arrow_downward 384 Kilometer freie Fahrt durch Graubünden

384 Kilometer freie Fahrt durch Graubünden

«Allegra» heisst so viel wie Willkommen – auf Rätoromanisch. Und «Allegria» bedeutet grosse Freude. Beides gilt, wenn man die «Allegra»-Tageskarten der Rhätischen Bahn in den Händen hält.

Willkommen zurück im grössten Ferienkanton der Schweiz! 384 Kilometer Schienennetz gilt es zu erfahren. Und das ist ein ganz schönes Stück Erlebnis, das da vor einem liegt. Der Radius reicht von der weltberühmten Albula-Strecke bis zur wildromantischen Fahrt durch den Grand Canyon der Schweiz in der Rheinschlucht. Sogar eine Fahrt mit dem Bernina Express liegt gegen einen kleinen Aufpreis für den reservierten Sitzplatz drin. Ausserdem schwebt man mit ausgewählten Bergbahnen zum halben Tarif in höhere Gefilde. In den bekannten Ferienorten wie St. Moritz, Davos, Klosters oder Scuol ist der Ortsbus inklusive.

Rhätische Bahn RhBRhätische Bahn RhB

Allein auf weiter Flur: Allegra Tageskarte

1-Tageskarte für 1 Erwachsenen

  • 2. Klasse: CHF 35.00
  • 1. Klasse: CHF 53.00

Gültig bis 31. August 2020

Zu fünft auf Achse: Allegra Familien-Tageskarte

Familien-Tageskarte für maximal 2 Erwachsene und mindestens 1 Kind, maximal 3 Kinder

  • 2. Klasse: CHF 58.00
  • 1. Klasse: CHF 87.00

Gültig bis 31. August 2020